Wissenswerte 2013: OnlineCamp “Data Checking”

 In Ablauf & Themen, Slider
Wie nutze und bewerte ich spannende Daten und wie wird daraus eine Geschichte?

Um diese zentrale Frage dreht sich unser OnlineCamp auf der diesjährigen Wissenswerte.

Uns interessiert die Recherche, das Stöbern in Datenbanken und die Aufbereitung und Prüfung des Materials. Wie das konkret aussieht, wollen wir anhand verschiedener Projekte zeigen und mit Euch diskutieren. Dabei geht es sowohl um die technische, als auch die journalistische Seite des Themas.

Im Rahmen des OnlineCamps werden Experten einen Einblick in aktuelle Projekte geben. Vorgestellt werden u.a. das Zensus-Projekt von SpiegelOnline und der „OperationsExplorer“, eine neue Daten-Plattform zur medizinischen Versorgung am Heidelberger HITS. (Hintergründe zu den Projekten verraten wir in den nächsten Wochen hier auf dieser Website.)

Zusätzlich haben wir aber noch Freiraum für Präsentationen und Projekte von Euch! Insgesamt haben am ersten WissensWerte-Tag von 17:00 – 18:30 Uhr Zeit!

Pfeil-2013Wer hat Ideen? Wer möchte seine Ideen zum Datenjournalismus oder seine Tipps zum Data-Checking präsentieren?

Vorschläge und Ideen einfach in die Kommentare oder per Mail an:
onlinecamp@online-wissenschaftsjournalismus.de

Und natürlich sind wir auch per Twitter ansprechbar:
Lars Fischer (@fischblog)
Marc Scheloske (@werkstatt)

Mehr (Hintergrund-)Infos rund um das OnlineCamp bei der Wissenswerte 2013 gibt es hier:

Recommended Posts

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search